In der Amnesty Hochschulgruppe Halle engagieren wir uns u.a. für eine bessere Flüchtlingspolitik, begleiten Asylbewerber*innen in Halle und Umgebung zu Behördengängen, Arztbesuchen und ähnlichem. Darüber hinaus setzen wir uns für die Menschenrechtsbildung in Schulen ein, berichten über aktuelle Menschenrechtsthemen in der Amnesty Sendung auf Radio Corax, kooperieren mit dem alternativen Sportverein Roter Stern Halle und planen öffentlichkeitswirksame Aktionen, wie Benefizkonzerte, Ausstellungen und Filmabende.

ODER...

Du willst uns erstmal kennenlernen bervor du dich für einen Arbeitskreis entscheidest? Dann schau einfach mal bei einem unserer allgemeinen Gruppentreffen vorbei ! siehe Veranstaltungen

Außerdem hat jede*r die Möglichkeit bei Amnesty Einzelmitglied, Förderin*er oder Spender*in zu werden.

Andere Ideen, womit wir uns beschäftigen können, sind ebenfalls immer willkommen!