Jeden zweiten Mittwoch im Monat ab 17Uhr gibt es das Amnesty-Magazin auf Radio Corax. Ausgewählte Beiträge können in unserem Soundcloud-Channel oder youtube-Channel nachgehört werden. Die Untergruppe trifft sich redaktionell jeweils den Donnerstag nach der Sendung um 20Uhr.

Die Untergruppe berichtet über aktuelle Menschrechtsthemen oder führt Interviews mit Länder- oder Themenexpert*innen. Die Beiträge werden meistens vorproduziert. Schnitttechnik kann bei einem Workshop vor Ort gelernt werden oder wird von jemand Erfahrernen übernommen. Interesse bekommen? Einfach mailen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir präsentieren euch zuerst die Amnesty News über Menschenrechtsverletzungen. Diesmal aus der Türkei, Hong Kong und mehr.

Es folgen diese weiteren Berichte:

  • Institutioneller Rassismus und die deutsche Polizei (von Cornelia)
  • Ungeklärte Fälle tödlicher Polizeigewalt (von Kari)
  • Interview mit einem jungen deutschen Polizisten über Corona, BLM und Polizeigewalt (von Tabea)

Moderation: Orlando und Kari

Diese Sendung lief im Juli 2020 im Radio Corax. Die Inhalte sind von Amnesty Aktivist*Innen aus Halle (Saale).

Zuerst hört ihr die Amnesty News aus aller Welt. Hier erfahrt ihr über aktuelle Konflikte weltweit und Menschenrechtsverletzungen, gegen die Amnesty International angeht.

Es folgen diese Berichte:

  • Fake Justice in Israel und Palästina (von Tabea)
  • Entartete Musik im NS-Regime (von Folke)
  • Menschenrechtsfilmpreis 2019
  • Interview mit Alina Grobock von Sea Watch über die Seenotrettung (aus dem Archiv des freien Radio Netzwerkes)

Moderation: Orlando

Diese Sendung lief im April 2019 im Radio Corax. Die Inhalte sind von Amnesty Aktivist*Innen aus Halle (Saale).

Am 17.01.2018 war Lucie Veith von Intersexuelle Menschen e.V. in Halle zu Gast. Im Vortrag werden grundlegende Fragen beantwortet: Was genau bedeutet eigentlich "intersex"? Welche Folgen haben medizinische Eingriffe für die Kinder (und Eltern)? Wie ergeht es Intersexuellen in unserer Gesellschaft und unserem Staat? ...

 

Wir waren zu Gast beim 5. Poetryslam der Menschenrechte, organisiert von der Amnesty International Frauenrechtsgruppe Leipzig. Einige der abwechslungsreichen Beiträge könnt ihr bei unserem Soundcloud-Channel hören!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.