Termine und Veranstaltungen

Freitag, 24.04.2020 - 19:00, Fairbric (ehem. Xenos), Große Ulrichstraße 13, 06108 Halle

Michael Bader vom European Center for Constitutional and Human Rights e.V. (ECCHR) spricht über Menschenrechtsverletzungen in der Bekleidungsindustrie und stellt die Arbeit des ECCHRs vor. Als Case study werden Ali Enterprises (und KiK) näher beleuchtet. Außerdem wird Michael Bader über Gesetzesreform-Prozesse sprechen - auf UN Ebene sowie auch in Deutschland (Zero Draft Treaty und LieferkettenG). Freut euch auf einen spannenden Vortrag und natürlich auch genügend Zeit für eure neugierigen Fragen.

Montag, 20.04.2020 - 15:00, Marktplatz Halle

Im Rahmen der Fashion Revolution Week... - Fashion was?! - Ganz recht, leider ist diese Bewegung noch bei vielen unbekannt. Gegründet wurde die Fashion Revolution aufgrund des Unglücks in Bangladesch vom 24. April 2013, wo beim Zusammenbruch der Textilfabrik Rana Plaza 1138 Menschen ums Leben gekommen sind und weitere tausend verletzt wurden. Das soll sich aber ändern!

In der Woche vom 20.04.-26.04.2020 finden weltweit verschiedene Aktionen, Workshops, Provokationen und Aufrufe rund um das Thema Kleidung statt. Auch in Halle (Saale) möchten verschiedene Akteure*innen zusammen auf die prekären Bedingungen in den globalen Textilindustrien und faire nachhaltige Alternativen aufmerksam machen.

Los geht's am Montag, den 20.04. 15-18 Uhr auf dem Marktplatz mit Aktions- und Informationsständen zu nachhaltiger Bekleidung, künstlerischer Untermalung und Grußworten.

Anschließend wird ein ehemaliges Kaufhaus im Zentrum der Stadt bezogen und für eine Woche in Fairbric - Nachhaltiges Mode Zentrum verwandelt.

Donnerstag, 16.01.2020 - 20:00, Café 22, August-Bebel-Straße 22, 06108 Halle

Treffen des Arbeitskreises zur menschenrechtlichen Verantwortung von Unternehmen mit Fokus Klimawandel.

Freitag, 13.12.2019 - 12:00, Harz-Mensa, Harz 41, 06108 Halle

Rund um den Internationalen Tag der Menschenrechte findet jedes Jahr der internationale Briefmarathon von Amnesty International statt. In Halle könnt ihr die Briefe vom 09.12. bis 13.12. jeden Mittag in der Harzmensa entweder unterschreiben oder selbst geschrieben vorbeibringen.

Donnerstag, 12.12.2019 - 12:00, Harz-Mensa, Harz 41, 06108 Halle

Rund um den Internationalen Tag der Menschenrechte findet jedes Jahr der internationale Briefmarathon von Amnesty International statt. In Halle könnt ihr die Briefe vom 09.12. bis 13.12. jeden Mittag in der Harzmensa entweder unterschreiben oder selbst geschrieben vorbeibringen.

Mittwoch, 11.12.2019 - 12:00, Harz-Mensa, Harz 41, 06108 Halle

Rund um den Internationalen Tag der Menschenrechte findet jedes Jahr der internationale Briefmarathon von Amnesty International statt. In Halle könnt ihr die Briefe vom 09.12. bis 13.12. jeden Mittag in der Harzmensa entweder unterschreiben oder selbst geschrieben vorbeibringen.

Dienstag, 10.12.2019 - 12:00, Harz-Mensa, Harz 41, 06108 Halle

Rund um den Internationalen Tag der Menschenrechte findet jedes Jahr der internationale Briefmarathon von Amnesty International statt. In Halle könnt ihr die Briefe vom 09.12. bis 13.12. jeden Mittag in der Harzmensa entweder unterschreiben oder selbst geschrieben vorbeibringen.

 

 

Sonntag, 08.12.2019 - 10:00, Neue Residenz, Domstraße 5, 06108 Halle

Im "Weihnachtlich Märchenhaft" Garten der Neuen Residenz findet ihr uns mit allen Fällen des Briefmarathons 2019. Setzt euch ein für Jugendliche in Not und Gefahr. Schreibt an Regierungen, um Unrecht zu beenden oder an bedrohte Menschen, um ihnen Solidarität zu zeigen.

Mehr zum Briefmarathon.

Samstag, 07.12.2019 - 10:00, Neue Residenz, Domstraße 5, 06108 Halle

Im "Weihnachtlich Märchenhaft" Garten der Neuen Residenz findet ihr uns mit allen Fällen des Briefmarathons 2019. Setzt euch ein für Jugendliche in Not und Gefahr. Schreibt an Regierungen, um Unrecht zu beenden oder an bedrohte Menschen, um ihnen Solidarität zu zeigen.

Am Samstag ab ca. 14Uhr könnt ihr außerdem euren Namen auf Karten in hebräischen und arabischen Buchstaben stempeln.